Exklusive Schuhe wirksam schützen

Ein ordentliches Paar Schuhe bedarf besonderer Pflege, um auch nach ein paar Wochen außerhäuslicher Strapazen gut auszusehen. Zu wichtigen Pflegemaßnahmen für exklusive Herrenschuhe unterschiedlicher Materialien gehört das Imprägnieren. Dies ist nicht nur während kalter und nasser Monate für das allgemeine „Wohlbefinden“ der Schuhe von Belang.

Das Imprägnieren schützt die Schuhe vor Wasserflecken und auch Schmutz wird von einer imprägnierten Oberfläche eher abgewiesen. Exklusive Schuhe sollten bereits vor dem ersten Tragen, also gleich nach dem Herrenschuhe online Kauf, mit einem Imprägnierspray behandelt werden. Dieser Vorgang sollte am darauffolgenden Tag noch einmal wiederholt werden. In der Regel ist es empfehlenswert, exklusive Herrenschuhe ein bis zwei Mal im Jahr zu imprägnieren. Insbesondere nach intensiver Reinigung empfiehlt sich eine erneute Imprägnierung.

Des Weiteren sollten exklusive Schuhe von Zeit zu Zeit mit Pflegemitteln behandelt werden. Es gibt für jedes Material die passende Pflegepaste, allerdings ist die Auswahl an unterschiedlichen Produkten ausgesprochen groß. Sobald das passende Schuhpflegemittel gefunden ist, sollten die Schuhe vor der Anwendung von Staub und anderen Partikeln befreit werden. Hierzu wird am besten eine saubere Schuhbürste und unter gegebenen Umständen ein feuchtes Tuch verwendet. Rauleder gehört beispielsweise zu den Materialien, die nicht mit einem feuchten Tuch behandelt werden sollten. Sind die Schuhe von jeglichem Schmutz befreit, kann das Pflegemittel aufgetragen werden. Anschließend sollten die Schuhe ein wenig trocknen. Dieser Vorgang kann immer dann wiederholt werden, wenn die Schuhe ein wenig mitgenommen oder etwas schmutzig aussehen. Das Material des Schuhs sollte nach dem Herrenschuhe online Kauf nicht vergessen werden, da es sich als schwierig darstellen kann, das genaue Material des Schuhs im Nachhinein festzustellen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.